Hallo erstmal…

Feuerwerk!

Hallo,

du  bist also 2010. Nett dich endlich kennen zu lernen. Ja, wir werden recht viel miteinander zu tun haben in nächster Zeit. Hoff ich zumindest.

Hmm, eigentlich hab ich keine großen Anforderungen an dich. Kannst also net so viel verbocken. Musste aber auch net, weil ich hätt gern ’n schönes Jahr. Aber das kannst du dir sicher auch denken. War ja zumindest schon mal ein guter Anfang. Naja an so’n paar Kleinigkeiten haperts noch ’n bisschen, aber wir kennen uns ja auch noch net so lange. Nur dass du’s dann fürs nächste Mal weißt, ’ne halbe Flasche Bier über mein Hemd find ich nicht sooo lustig. Ja, ich weiß, kannste jetzt auch nicht mehr änder, kein Ding, aber merks dir einfach, darfste auch gerne an deine Nachfolger weitersagen. So fürs nächste Silvester.

Ach ja, hast du dir zwar wahrscheinlich schon denken können, aber ich werd deinen Abgang vermutlich wieder feiern. Ja, auch wenn du ’nen guten Job machst. Ist halt Tradition, hab ich mir nicht ausgedacht. Nimms nicht persönlich, halte dich dann trotzdem (in hoffentlich guter) Erinnerung. Nur dass du Bescheid weißt.

Auf ein gutes neues Jahr!

Severin

P.S.: Wünsch euch natürlich allen ein frohes Neues!

Comments are closed.